„In guten Händen...“

 

...wollte der Augsburger Blues- und Slide Gitarrist Peter Meyerding seine „Custom“ E-Gitarre aus dem Jahre 1998 des renommierten Münchner Gitarrenbauers André Waldenmaier wissen, darum schenkte er diese der Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg. „Ein qualitativ sehr hochwertiges Instrument mit einer tollen Anschlagsdynamik und sensationellem Spielgefühl“ bestätigt Felix Kosel, Fachbereichsleiter für Gitarre der städtischen Musikschule.

Vielen Dank an Herrn Meyerding vom gesamten Gitarrenkollegium der Schule. Die „Rockin Pete“ (so heißt die Gitarre) wird sicher bald zum Einsatz kommen. Die Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg ist mit Sicherheit eine vortreffliche und seriöse  Wahl gewesen, stellte sie ja erst kürzlich im Juni 2017 in Paderborn auch einen ersten Bundespreisträger bei dem Wettbewerb „Jugend musiziert“ in der Kategorie Gitarre (Pop).

 

 

 

 

von links nach rechts:

Siegfried Bartos, Felix Kosel, Gitarrenlehrer,

Peter Meyerding