Martina Hellmann

Fachbereichsleiterin Abteilung EMP/Kooperationen

 

Kooperation der Zusammenarbeit zwischen der städtischen Sing- und Musikschule und allgemeinbildenden Schulen.

Leitung der Abteilung Eltern-Kind-Gruppen/Musikalische Früherziehung/Grundausbildung

 

Nach dem Besuch des musischen Gymnasiums Maria Stern, wo sie bei Wolfgang Reß Klavier- und später auch Orgelunterricht erhielt, studierte Martina Hellmann am Leopold-Mozart-Konservatorium der Stadt Augsburg Kirchenmusik bei Prof. Karl Maureen und Musikpädagogik. Nach ihrem Abschluss als Kirchenmusikerin und Diplommusikpädagogin folgte die Ausbildung zur Singschullehrerin.

Martina Hellmann ist seit 1995 als Dozentin an der Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg in unterschiedlichen Bereichen tätig. Sie unterrichtet seitdem Kinder in Musikalischer Früherziehung und Grundausbildung. Im Grundschulbereich betreut sie Kinder aus Ganztagesklassen im Fach Musik und leitet schon seit vielen Jahren den Kinderchor „Pfiffikus“ an der Blériot-Grundschule im Univiertel.

Mit dem Kinderchor „Pfiffikus“ ist sie vor allem im schulischen Leben der Blériot-Schule - vom Hausmusikvormittag bis zum Maifest - sehr aktiv. Seit Ende 2001 gestaltet sie jedes Jahr in Zusammenarbeit mit Lehrerinnen aus der Schule, die die Schulspielgruppe leiten, das Sommer- und das Weihnachtsschulspiel musikalisch mit. Zu den von den Schulspielleiterinnen ausgesuchten Stücken findet, arrangiert und komponiert sie die Musik und studiert diese dann mit allen Beteiligten ein.

Daneben erteilt sie Klavierunterricht und war von 1996-2004 auch Korrepetitorin im Konzertchor der Singschule.

Bei den Sommerschluss-Konzerten „Musik erleben“ betreut sie seit 1996 fast durchgehend den Auftritt der Kinder aus der Musikalischen Früherziehung und Grundausbildung. Sie arrangiert, probt und dirigiert deren Lieder.

Zusammen mit Heinz Schwamm ist sie auch immer wieder bei den „Augsburger Sitzkissenkonzerten“ der SuMMA aktiv.

Seit 1990 ist sie aktives Mitglied sowie Korrepetitorin und Chorassistentin im Philharmonischen Chor Augsburg. Daneben war sie viele Jahre feste „Aushilfsorganistin“ in der Herz-Jesu-Kirche in Augsburg-Pfersee. Dort lernte sie auch ihren Mann Bernhard Hellmann kennen, den sie 1998 heiratete. 2004 kam Sohn Felix dazu.

Im Herbst 2008 übernahm Martina Hellmann die Kirchenmusikstelle in der Pfarrei „Zum Heiligsten Erlöser“ in Augsburg-Göggingen. 

Ob weltlich, ob geistlich, ob alt oder jung. Musizieren mit Martina hält alle in Schwung!

Martina Hellmann

Martina Hellmann