Elisabeth Waßner-Vogel

Mein Name ist Elisabeth Waßner-Vogel, ich bin verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Töchtern.

Geboren und aufgewachsen bin ich in Augsburg und erhielt bereits im Grundschulalter Singschul- und Klavierunterricht von zwei Musiklehrern der Albert-Greiner-Sing- und Musikschule, die mich für die Musik begeisterten.

Schon während der Gymnasialzeit am Maria Theresia-Gymnasium erhielt ich Klavierunterricht am Leopold-Mozart-Konservatorium, wo ich nach dem Abitur 1976 an der Fachakademie für Musik das Studium mit Hauptfach Klavier und Nebenfach Violine aufnahm. Der Abschluss erfolgte im Sommer 1980 mit dem Examen zur staatlich geprüften Musiklehrerin.

Anschließend besuchte ich das Deutsche Singschullehrer- und Chorleiterseminar und konnte nach erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung im Januar 1981 eine hauptamtliche Stelle an der damaligen Albert-Greiner-Sing- und Musikschule antreten. Seitdem unterrichte ich mit viel Freude die Fächer musikalische Früherziehung, Singschule und Klavier.

Seit Januar 1981 bin ich Mitglied im Konzertchor Augustana; die Schule trägt heute den Namen Sing-und Musikschule Mozartstadt Augsburg. Seit 5 Jahren bin ich als Musiklehrerin mit in die Betreuung von Ganztagsklassen an Augsburger Schulen eingebunden.

 

 

Elisabeth Waßner-Vogel