Martin Koppold

Violoncello

 

Musikstudium am Leopold-Mozart-Konservatorium Augsburg bei Fred Buck und anschließend bei Franz Amann (1. Solocellist am bayerischen Staatsorchester München).

 

Nach der Künstlerischen Reifeprüfung 1985 erhielt er einen Lehrauftrag am Leopold-Mozart-Konservatorium Augsburg und spielte zwei Jahre als Aushilfe im Philharmonischen Orchester Augsburg.

 

Seit 1988 hauptamtliche Lehrkraft an der Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg. Zahlreiche Schüler sind Preisträger im Regional - und Landeswettbewerb Jugend musiziert.

 

Neben seiner Unterrichtstätigkeit und vielen Orchesterkonzerten ist vor allem die Kammermusik in verschiedenen Formationen ein Schwerpunkt seiner musikalischen Tätigkeit.

 

 

Martin Koppold