Peter Reschka

Studierte Jazzposaune bei Erich Kleinschuster an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz und schloss 1987 mit künstlerischem Diplom ab.

Bandprojekte: Auxburg Dixie Sex (Dixieland), Dinner-und Unterhaltungsmusik in variablen Besetzungen. Leitung der Big-Musikwerkstatt-Band im Kurhaus: Charito (2007) und Girl-Talk (2009)

Auftritte bei Theater/Showproduktionen, Premierenfeiern, Vernissagen und Dichterlesungen, Konzertveranstaltungen, Firmen- und Privatfesten: "Mann ist Mann" (Komödie), "Die drei Wünsche" (Stadttheater), "Sterne der Nacht" (C&K-Show Prod.), Opernball, Augsburger Jazzsommer, Tollwood-Festival u.a.

Unterricht Posaune: Sing-und-Musikschule-Mozartstadt-Augsburg

Unterricht Jazz- und Rockpiano: Musikschule Wertingen 
Autor von Instrumentalschulen für Posaune, Keyboard und Jazzpiano, Kompositionen und Arrangements von Bläserkreis- bis Bigband-Besetzung

Homepage: www.tastenrabe.de

Peter Reschka