Streichelpower

Happy Birthday, Leopold!


Freitag, 5.4.2019, 18:00
Turnhalle der Franz-von-Assisi-Schule
Brahmsstraße 35



Alle Streicher der SuMMA stellen sich vor und zeigen, was man so von leeren Saiten bis zu J.S.Bachs „Doppelkonzert“ als Streicher in den ersten Jahren spielen kann –

Der großartige Violinpädagoge Leopold Mozart hätte seine Freude daran!!

 

Vor 300 Jahren wurde Leopold Mozart in Augsburg geboren.

1756 erschien sein „Versuch einer gründlichen Violinschule“.
Der mit Leopold befreundete Augsburger Musikverleger Johann Jakob Lotter druckte die Schrift. Sie wurde nicht nur hinsichtlich der violinistischen Ausbildung für lange Zeit zum maßgeblichen Lehrwerk – 1769, 1787 und 1800 erschienen weitere Auflagen –, sondern belegt auch, dass ihr Verfasser mit der Musiktheorie alter und neuer Zeit und mit der klassischen lateinischen Literatur bestens vertraut war.
Mit diesem gelehrten und gleichzeitig praktischen Werk mit zahlreichen Übungsbeispielen und Bildern machte sich Leopold auf einen Schlag in ganz Europa als herausragender Violinpädagoge bekannt.

 


Eintritt frei!