​Posaune


    Die Posaune spielt im Orchester mit. Dort klingt sie hart und schneidend und erzeugt dunkle und gruselige Effekte.
    Die Posaune spiel in Jazz-, Salsa und Rockbands mit. Dort klingt sie fett und fetzig und gleitet durch alle Zwischentöne. Die Posaune kann schreien und weinen.
    Die Posaune spielt in Bläsergruppen mit. Dort klingt sie feierlich und strahlend. Die Posaune ist oft in der Kirche zu hören.
    Die Posaune ist die Sängerin der Blasinstrumente. Als Soloinstrument klingt sie sanft und anschmiegsam.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.